LAAW auf Social Media

Als LAAW.NRW sind wir nun auch auf drei Social Media Kanälen vertreten.
Darüber werden wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle, dem Vorstand und der Weiterbildungspolitik verbreiten. Dort kann man uns direkt "folgen, liken, teilen und retweeten":

Facebook
LAAW.nrw
www.facebook.com/LAAW.nrw

Instagram
laaw.nrw
instagram.com/laaw.nrw

Twitter
@LaawNrw
twitter.com/LAAWnrw

LAAW Fachtagung & MV

Fachtag Digitale Partizipation
anders - weiter - bilden 2020

Donnerstag, 03. Dezember 2020
09.30 bis 16.00 Uhr
Online-Konferenz
 

Aufgrund der immer noch problematischen Pandemie-Situation haben sich Vorstand und Geschäftsführung darauf verständigt, die diesjährige Herbst-Mitgliederversammlung und Fachtagung als Online-Konferenz durchzuführen.

Für die LAAW ist dies eine Premiere, passt aber gut zum Zeitgeist und unseren Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung.

Für die Fachtagung am Vormittag des 03. Dezember haben wir mit Marina Weisband eine interessante Referentin zum Thema Digitale Partizipation gewinnen können:

Das Internet und Soziale Medien haben in der (politischen) Willensbildung und Partizipation eine große Bedeutung. Dabei verschieben sich zunehmend Rollen: Jede und Jeder kann zum Sender und Verteiler von Informationen werden, klassische Informationswege verlieren an Bedeutung und Nachrichten verteilen sich zunehmend schnell und ohne Kontrolle.

Was können Weiterbildungseinrichtungen beitragen, um Menschen eine Teilnahme an diesen Prozessen zu ermöglichen? Wie müssen sie Teilnehmende stärken um diesen eine selbstverantwortliche Teilnahme zu ermöglichen und wie können sie Teilnehmende befähigen, ihre Potenziale zu entwickeln?

Online-Fortbildung: Wikis als Handbuch für das Qualitätsmanagement

Unter dem Titel „Einfach. Anders. – Das QM-Handbuch als Wiki gestalten“ bietet die LAAW.NRW in Kooperation mit dem Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V. eine Fortbildung zum Einsatz von Wikis als QM Handbuch an. Die Fortbildung erfolgt online in Form von Webinaren, Selbstlerneinheiten und begleiteten Übungen. Der Start ist mit einem Webinar am 29. Oktober 2020, die begleitenden Selbstlerneinheiten dauern bis zum 16. Dezember 2020 und enden dann mit einem abschließendem Webinar.

Weiterbildungspolitik und Weiterentwicklung des WbG

Durch die Corona-Pandemie ist auch der Zeitplan für die Weiterentwicklung des WbG ins Stocken geraten. Die für den 22.09.2020 geplante Weiterbildungskonferenz wurde auf das Frühjahr 2021 verschoben. Stattdessen traf sich der Wissenschaftsausschuss am 22. September um über die Ergebnisse der Weiterbildungskonferenz 2019 zu beraten. Die Sitzung wurde im Livestream übertragen.

LAAW-MV und Fachtagung „anders weiterbilden“

vom 18.-19.08.2020 in Schloss Gnadenthal in Kleve

Die Folgen der COVID-19-Pandemie und die Frage was heute noch anders ist an der anderen Weiterbildung standen im Mittelpunkt der Sommertagung der LAAW in Kleve. Die eigentlich für Juni vorgesehene Tagung musste aufgrund der Pandemie verschoben werden. Die Teilnehmenden, die sich am 18. und 19. August in Kleve trafen, schätzten den persönlichen Austausch.

Wenngleich Videomeetings und andere digitale Austauschforen helfen, die Kommunikation untereinander zu sichern, freuten sich alle über die Möglichkeit, sich persönlich zu sehen und miteinander sprechen zu können. Um den besonderen Umständen Rechnung zu tragen, wurde in zwei Gruppen getagt. So stand der erste Tag ganz im Zeichen des Erfahrungsaustausches. Abends trafen sich die Teilnehmenden der beiden Gruppen auf der großen Sonnenterrasse im Schlosspark.